Firmenhistorie

Unsere Geschichte

Jede Firma, jeder Konzern, jedes noch so kleine Unternehmen , sie haben eines gemeinsam, sie haben eine Geschichte. Diese ist unsere...


Bereits im Jahr 2010 gründeten wir, Sandra und Joachim Elfers, die Finanzkonzepte Münsterland als familiengeführtes Unternehmen zur Beratung in finanziellen Fragen rund um ihr Vermögen in und um Münster und im Münsterland. 

 

Von Anfang an war es unser Ziel, Kunden, die wir beraten durften, eine solide finanzielle Grundlage zu schaffen, jetzt und für später. Dabei haben wir die Herausforderung, den Schutz des Vermögens im Alter, immer wieder in unsere ganzheitliche Beratung einfließen lassen. So konnten wir rückblickend auf die bisherigen mehr als 10 Jahre vielen unserer heutigen Kunden helfen, im Alter und sogar bei Eintritt der Pflegebedürftigkeit weiterhin ein finanziell selbstbestimmtes Leben zu führen und nebenbei sogar das Familienvermögen schützen.

Seit dem Jahr 2018 steht unser Sohn Constantin unserem familiengeführten Unternehmen beratend zur Seite und führte es zusammen mit uns in die digitale Welt. So waren wir bereits vor den Zeiten der Pandemie in der Lage, unsere Kunden auch digital zu beraten. 

Im Jahr 2020 wurde uns dieser gedankliche und strukturell bereits umgesetzte Vorsprung nochmals deutlich bewusster. 

Mit der Umfirmierung zu „Elfers Vermögensschutz“ im Jahr 2021 gehen wir jetzt den für uns folgerichtigen Schritt, unter Ausnutzung sämtlicher Möglichkeiten die uns die Digitalisierung bietet, unsere Beratungsleistungen auf das gesamte Bundesgebiet auszuweiten. 

Wir blicken mit Dankbarkeit auf die zurückliegende Zeit und freuen uns auf die Zukunft und auf das, was da noch kommt.

„Es ist, wie es ist. Aber es wird, was du daraus machst!“

Aasee